/** */
Anzeige
Anzeige
Symbolbild: © Free Photos, pixabay

PC-Kurse für Ehrenamtliche im Landkreis Regensburg

Regensburg. Das Sachgebiet Hilfen in schwierigen Lebenslagen des Landkreises Regensburg bietet gemeinsam mit Alfred Lechermann, Mitglied des Seniorenbeirats der Gemeinde Sinzing, kleine, individuell gestaltete Schulungen für die Nutzung von Computer/Laptop für Ehrenamtliche an.

Albert Meierhofer gratulierte Albert Wankerl zum 80. Geburtstag. Bild: © Alexandra Oppitz

Albert Wankerl feiert 80. Geburtstag

Nittenau. Albert Wankerl wurde am 14. Oktober 80 Jahre alt. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer konnte ihm persönlich gratulieren.

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Landkreis Schwandorf: Die Sieben-Tage-Inzidenz ist weiter gestiegen und liegt bei 140,8

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag, 22. Oktober, registrieren wir bislang 37 Fälle (Stand 16.00 Uhr).

Von links: Wolfgang Dumm überreicht den Scheck an Silvia Fuchs, Monika Wild und Benjamin Boml. Bild: © Alexandra Oppitz

Stadtbücherei Nittenau für großes Engagement belohnt

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

Bei der ersten Vorstellung im Pausenhof der Grund- und Mittelschule Nittenau haben sich viele TeilnehmerInnen beworben. Bild: © Alexandra Oppitz

Jugendparlament: Planungen laufen auf Hochtouren

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

Über 50 Interessierte informierten sich über den Hochwasserschutz. Bild: © Alexandra Oppitz

Maßnahmen zum Hochwasserschutz erörtert

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

MdB Marianne Schieder (SPD) Bild: © Alexander König

MdB Marianne Schieder an Koalitionsverhandlungen beteiligt

Wernberg-Köblitz/Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Marianne Schieder wird bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfalen und Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen Thomas Kutschaty, dem stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Dirk Wiese, sowie der neu gewählten Bundestagsabgeordneten Verena Hubertz aus Trier die SPD in der ersten Arbeitsgruppe "Moderner Staat und Demokratie" vertreten.

Dank einer großzügigen Spende des Schulvereins konnten neue Musikinstrumente angeschafft werden. Bild: © Alexandra Oppitz

Schulverein sponsert Musikinstrumente, Schultrikots und Schulkisten

Nittenau. Die Grund- und Mittelschule Nittenau durfte sich dank einer großzügigen Unterstützung des Vereins zur Förderung der Grund- und Mittelschule Nittenau über neue Musikinstrumente, Schultrikots und Schulkisten freuen.

(von links) Thomas Hochmuth (CSU), Elisabeth Bauer (B‘ 90/Die Grünen), Bürgermeister Benjamin Boml, Kita-Leiterin Barbara Göttler, Jürgen Kuprat (SPD) und Michael Prasch (FWG) Bild: © Alexandra Oppitz

Stadtrat spendet Sitzungsgeld an Nittenauer Kindergärten

Nittenau. In einer Stadtratssitzung im Dezember 2020 wurde vom dritten Bürgermeister Karl-Heinz Stich vorgeschlagen, das Sitzungsgeld für Dezember an die Nittenauer Kinderbetreuungseinrichtungen zu spenden.

Die Johanniter haben die Segnungsfeier für die Notrufzentrale Bayern, die wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste, nachgeholt. alle Bilder: © Fabian Kaiser

Segnungsfeier für die Notrufzentrale Bayern

Regensburg. Die Johanniter haben in einer internen Veranstaltung die Einweihungsfeier für die neue Notrufzentrale Bayern in Regensburg nachgeholt. Auch Mitglieder des Landesvorstands der Johanniter in Bayern und die Vorstände andere Johanniter-Regionalverbände waren zugegen.

Einrichtungsleiterin Sabine Hecht mit zwei Kindern der BRK Krippe Burgmäuse Burglengenfeld. Bild: © Natalie Söllner

Neues Spiegeldreieck für die BRK Kinderkrippe Burgmäuse

Burglengenfeld. Für die Krippenkinder im BRK Seniorenheim Burglengenfeld gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen.

Bild: © Roland Pospiech, Landratsamt Amberg-Sulzbach

Jagd auf Schädlinge

Amberg-Sulzbach. Holzschädlinge machen einer Außenstelle des Kultur-Schloss Theuern derzeit zu schaffen.

Johannes Sellmaier, Dominik Riediger und Lukas Ernst (von links) beraten sich mit Brigitte Kauer vom startup center der OTH Regensburg. Bild: © OTH Regensburg/Florian Hammerich

EXIST-Gründerstipendium für Lukas Ernst, Dominik Riediger und Johannes Sellmaier

Regensburg. EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und 135.000 Euro Anschubfinanzierung für Lukas Ernst, Dominik Riediger und Johannes Sellmaier: Die Alumni der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH Regensburg) und der Universität Regensburg entwickeln eine innovative Skibindung für Skitourengeher und werden dabei unterstützt vom start-up center der OTH Regensburg.

Verkehrsmaßnahmen der Polizei bei einer Versammlung von Fridays for Future Bild: © Fridays for Future

Fridays for Future Regensburg - zu Gast bei der PI Regensburg Süd

Regensburg. Am Mittwoch, am 20. Oktober, fand auf Einladung der Polizeiinspektion Regensburg Süd ein Treffen mit Vertretern der Regensburger Ortsgruppe von Fridays for Future statt. Ziel war es, Verständnis füreinander zu schaffen und die gegenseitige Toleranz zu steigern.

Symbolbild: © Angelo Esslinger, pixabay

Infos und Impfung – Mobile Teams fahren in die Gemeinden

Regensburg. Mobile Teams des Landkreis-Impfzentrums fahren auch in den kommenden Tagen wieder in mehrere Gemeinden, um dort Infos und Impfungen anzubieten. Möglich sind dabei Auffrischungsimpfungen für die über 60-Jährigen, aber auch Erst- und Zweitimpfungen.

Pflegeaustauschschüler aus Tschechien und der Schweiz haben das Johannes-Hospiz in Pentling besucht. Bild: © Maximiliane Fröhlich

Pflege-Austauschschüler besuchen Johannes-Hospiz

Pentling. Besonderer Besuch im Johannes-Hospiz der Johanniter in Pentling: Neun Pflege-Austauschschüler aus Tschechien und der Schweiz haben die Einrichtung besucht und spannende Hintergründe über die Arbeit im Hospiz erfahren.

Symbolbild: © succo, pixabay

Agentur für Arbeit: Zu beachten bei Kündigungen zum Saisonende

Schwandorf. Zum Ende der Saison in den Bau-, Bauneben- und Außenberufen sind Arbeitgeber aufgrund der Witterung oder Auftragslage teils gezwungen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entlassen.

Bürgermeister Benjamin Boml und Birgit Auburger sind auf der Suche nach einem Christkind für den Nittenauer Weihnachtsmarkt. Bild: © Alexandra Oppitz

Die Stadt Nittenau sucht Christkind

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml und die Organisatorin des Weihnachtsmarktes, Birgit Auburger, suchen für den Nittenauer Weihnachtsmarkt ein Christkind.

Biodiversitätsberater Johannes Pirner und Naturpark-Ranger Jonas Nelhiebel informierten am „Global Bird Weekend“ die Besucher des Landschaftsschutzgebiets Ammerbachtal über die heimische Vogelartenvielfalt. Bild: © Johannes Pirner, Stadt Amberg

Heimische Vogelartenvielfalt kennengelernt

Amberg. Am „Global Bird Weekend" fanden weltweit Aktionen zum Vogelschutz statt. Die Stadt Amberg und der Naturpark Hirschwald machten ebenfalls mit.

Bild: © OVIGO

„Dinner mit Killer“ mit zwei Stücken

Oberviechtach. Lange musste das „Dinner mit Killer" des OVIGO Theaters aufgrund der Corona-Pandemie pausieren. Nun kommen die spannenden Krimis, die mit einem leckeren 4-Gänge-Menü kombiniert werden, zurück. Möglich macht es die 3G-Plus-Regel.

Anzeige

Region Schwandorf

23. Oktober 2021

Nittenau. Albert Wankerl wurde am 14. Oktober 80 Jahre alt. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer konnte ihm persönlich gratulieren.

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...