Anzeige

Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Mit 58 Fällen vom 15. Januar und 66 am 16. Januar stieg die Gesamtzahl der Infektionen auf 16.615. Am Montag, 17. Januar, haben uns bislang 31 neue Meldungen erreicht.

Weiterlesen

Nittenau. Ein neues Gesicht im Stadtrat: Die Sitzung am Dienstagabend in der Regentalhalle begann mit der Vereidigung von Julia Zeidler. Die SPD-Rätin rückte nach, weil Monika Kulzer aus persönlichen Gründen ihr Amt niederlegte.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf gibt Folgendes zur Corona-Situation bekannt: Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf machte von Donnerstag, 13. Januar auf Freitag, 14. Januar, erneut einen großen Sprung, und zwar von 215,5 auf 259,3. Ursächlich dafür sind 100 neue Infektionen vom Donnerstag.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Versprechen eingelöst: Von Ende April bis Anfang Juli vergangenen Jahres befand sich in den Räumen des Bürgertreffs am Europaplatz ein Schnelltestzentrum in der Innenstadt.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Wo Licht ist, ist Leben. Seit jeher wurden in den sogenannten Lichtstuben Geschichten und Sagen erzählt.

Weiterlesen

Nittenau. Am 19. Januar findet um 16 Uhr in der Regentalhalle die konstituierende Sitzung des Jugendparlaments statt.

Weiterlesen

Pfreimd. Nach einer coronabedingten Pause im vergangenen Jahr lädt das „Pfreimder Bündnis gegen Rechts" heuer wieder zu einer Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus ein.

Weiterlesen

Steinberg am See. 2019 fand der Jubiläums-Seecup statt. Bis jetzt blieb es beim 25. Internationalen Jugendseecup, denn die letzten beiden Jahre musste eines der größten traditionellen Jugendfußballturniere der Oberpfalz wegen Corona abgesagt werden.

Weiterlesen

Schwandorf. Der Landkreis Schwandorf bietet in Zusammenarbeit mit den Abfuhrunternehmen für seine Bürgerinnen und Bürger heuer wieder eine kostenlose Sperrmüllsammlung an. Zuletzt gab es im Jahr 2018 eine solche Aktion.

Weiterlesen

Teublitz/Katzdorf. Der Spielplatz in der Lilienthalstraße, im Teublitzer Stadtteil Katzdorf, wurde erneuert und für die Kinder freigegeben. Das Highlight ist die Weltneuheit „Cliff Rider". Das Spielgerät vermittelt das Gefühl, als würde man von einer Klippe springen.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf schreibt: Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf machte vom 11. Januar auf heute, den 12. Januar, einen großen Sprung - und zwar von 163,0 auf 198,0.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet folgendermaßen: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 313 neue Corona-Infektionen festgestellt worden.

Weiterlesen

Nittenau. Indirekt spielte das Corona-Virus diesmal bei der Stadtratssitzung mit herein und verkürzte die Tagesordnung. Die Thematik um den Bebauungsplan „Annahaid" fiel flach. Bürgermeister Benjamin Boml vermutete, dass gerade dieser Punkt das starke Interesse an der Sitzung geweckt hatte, denn zahlreiche Zuhörer hatten sich eingefunden. Das Stadtoberhaupt spannte sie nicht lange auf die Folter und verkündete, dass der Referent sich in Quarantäne begeben musste. Trotzdem verfolgten die Zuhörer aufmerksam die weiteren Tagesordnungspunkte.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 18 Fällen, die wir am Freitag, 7. Januar, vermeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht 21. Am Samstag wurden 37 neue Infektionen festgestellt, am Sonntag 36. Heute, am 10. Januar, haben uns bislang 16 Erstmeldungen erreicht.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Obwohl Lesen eine der wichtigsten Fähigkeiten ist, die man im Leben braucht, gibt es mitunter Schwierigkeiten, komplexere Themen zu erfassen.

Weiterlesen

Nittenau. Vermehrt zur Anzeige gebracht werden im Schutzbereich der Polizeistation Nittenau wieder Betrügereien, welche auf verschiedenen Seiten im Internet begangen werden.

Weiterlesen

Bruck. Mit der zukünftigen Ausrichtung ihrer Aktivitäten für die Bürger*innen und die Umwelt in Bruck beschäftigte sich der Ortsverband von B' 90/Die Grünen am 5. Januar.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet Folgendes: Aus den 47 Fällen, die wir am Mittwoch vermeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 56. Auch am Feiertag, am 6. Januar, waren es 56 Fälle.

Weiterlesen

Wernberg-Köblitz. Bereits Anfang Dezember zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Wernberg-Köblitz des Hauptzollamts Regensburg nahe Waidhaus einen aus Südosteuropa kommenden Sattelzug aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug anlässlich einer zollrechtlichen Überprüfung zu einer nahegelegenen Halle.

Weiterlesen

Schwandorf. Der Bezirk Oberpfalz bietet am Landratsamt Schwandorf in regelmäßigen Abständen eine individuelle Erstberatung zu finanziellen Hilfen für pflegebedürftige und behinderte Menschen an.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

18. Januar 2022
Schwandorf. Mit dem „Wintergarten" brachten die beiden Amberger Gastronomen Daniel Hoffmann und Johannes Karzmarczyk nicht nur etwas weihnachtliche Stimmung in den Schwandorfer Stadtpark, sondern wollten mit einer Spendenaktion zugunsten des Vereins ...
17. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Mit 58 Fällen vom 15. Januar und 66 am 16. Januar stieg die Gesamtzahl der Infektionen auf 16.615. Am Montag, 17. Januar, haben uns bislang 31 neue Meldungen erreicht....
15. Januar 2022
Nittenau. Ein neues Gesicht im Stadtrat: Die Sitzung am Dienstagabend in der Regentalhalle begann mit der Vereidigung von Julia Zeidler. Die SPD-Rätin rückte nach, weil Monika Kulzer aus persönlichen Gründen ihr Amt niederlegte....
14. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf gibt Folgendes zur Corona-Situation bekannt: Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf machte von Donnerstag, 13. Januar auf Freitag, 14. Januar, erneut einen großen Sprung, und zwar von 215,5 auf 259,3. ...
14. Januar 2022

Schwandorf. Désirée Decking-Ott unterstützt als neue Oberärztin die Zentrale Notaufnahme am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf.

14. Januar 2022
Burglengenfeld. Versprechen eingelöst: Von Ende April bis Anfang Juli vergangenen Jahres befand sich in den Räumen des Bürgertreffs am Europaplatz ein Schnelltestzentrum in der Innenstadt....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt